Geomantie BaYern
Radiaesthesie- & Geomantieschule

Zu den Videoaufzeichnungen gelangen Sie über den Reiter oben!

Anfängerkurse:
Den Präsenzunterricht (Theorieteil) haben wir auf Online-Video umgestellt. Durch den „Heimunterricht“ bleibt für den Praxisteil im freien Gelände etwa 2 - 3 Stunden mehr Zeit, was gerade am ersten Kurstag ein großer Vorteil ist! Ein weiterer Vorteil ist natürlich auch das minimierte Ansteckungsrisiko, da wir uns nur im Freien aufhalten.

Neuer Ablauf:
Sie erhalten frühzeitig alle Unterrichtsmaterialen (Kunststoffrute, Klebestreifen, Grundlagenheft etc.) per Briefpost zugeschickt und Zugriff auf die Online-Videos. Die Kunststoffrute bitte unbedingt bereits zu Hause, mit den Farbmarkierungen, bekleben. Das dauert, je nach Geschicklichkeit, ca. 30 - 45 Minuten. Die Videos haben eine Länge von ca. 115 Minuten. Zum Ansehen benötigen Sie, Pausen eingerechnet, etwa 2 - 2,5 Stunden Zeit (oder länger, falls Sie einzelne Sequenzen mehrfach ansehen).

Vorteile gegenüber dem Präsenzunterricht:

  • Freie Zeiteinteilung, einzelne Sequenzen können mehrfach angesehen werden
  • Sie erhalten alle Kursunterlagen inkl. dem Begleitheft "Grundlagen der Radiaesthesie - Anleitung zum Rutengehen" frühzeitig zugesendet.
  • Sie können sich schon vorab etwas mit der Rute vertraut machen - Video zum Aufbau der Rutenspannung folgt!
  • Im Praxisteil bleibt mehr Zeit zum üben, ein großer Vorteil!
  • Minimiertes Ansteckungsrisiko, da kein Unterricht in geschlossenen Räumen stattfindet!
  • Nachteil: Es fehlt der unmittelbare Dialog und Fragen können erst im Praxisteil beantwortet werden.